[ _rökkur]

Island, November 2012
Nachdem uns der Sturm länger als gewollt in der Gegend um Reykjavik festgehalten hatte entschieden wir uns nach einem Abstecher zur Blauen Lagune ein wenig weiter in Richtung Selfoss zu unserer nächsten, umgebuchten Unterkunft zu fahren. Unterwegs sank die Sonne immer tiefer, die Abenddämmerung (rökkur) wurde immer stärker und wir saßen wie auf Kohlen, da weder ein geeignert Platz zum Anhalten in Sicht war, noch ein Motiv das den herrlichen Farben der untergehenden Sonne gerecht werden konnte. Nach einer gefühlten Ewigkeit ergab sich dann endlich eine gute Möglichlkeit am Straßenrand und der Sturm ins Gelände begann. Die leicht verschneite Hellisheiði bot den idealen Vordergrund. Die Herbstfarben lugten noch bestens unter dem leichten Weiß des Schnees hervor und wurden von der untergehenden Sonne, die leicht hinter den Wolken stand beleuchtet.
Der durch den Hitech Reverse Filter abgedunkelte Himmel erstrahlte in den schönsten Farben, die vom Filter noch ein wenig intensiviert wurden, so dass das gesamte Bild entsättigt werden musste. Den leichten rötliche Schimmer der durch die Sonne auf der gesamten Ebene lag habe ich so belassen. Traumhafte Motive sind oft so nah...

Verwendete Filter: LEE ND Grad Soft 0.3, Hitech Reverse 0.9
Um das Bild in voller Größe zu betrachten bitte auf das kleine Vorschaubild klicken.